Auswahl Website-Hauptbereich
Inhalt

Pressemitteilungen

Titel Datum
Ambulante psychiatrische Krankenpflege nun bundeseinheitlich geregelt 16.02.2005
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt zu strukturierten Behandlungsprogrammen 18.01.2005
Gemeinsamer Bundesausschuss erteilt dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen weitere Aufträge 18.01.2005
Hyperthermie wird keine Kassenleistung 18.01.2005
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt Konkretisierung und Erweiterung der OTC-Übersicht 21.12.2004
Hyperbare Sauerstofftherapie bei Schädelhirntrauma künftig keine Kassenleistung mehr 21.12.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt Richtlinie zur ambulanten Behandlung im Krankenhaus 21.12.2004
Gemeinsamer Bundesausschusses beschließt Generalauftrag für das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen IQWiG 21.12.2004
Antwort von Dr. Rainer Hess, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses, auf den "Offenen Brief" der Pfizer Deutschland GmbH 06.12.2004
Externe Qualitätssicherung der Krankenhäuser - Testat der Wirtschaftsprüfer wird ersetzt durch Konformitätserklärung der Krankenhäuser 22.11.2004
Festzuschüsse für die Versorgung mit Zahnersatz einschließlich Zahnkronen und Suprakonstruktionen vom Gemeinsamen Bundesausschuss endgültig verabschiedet 03.11.2004
Ergebniskonferenz zu Qualitätsdaten der Krankenhausbehandlung 02.11.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss erweitert Katalog der planbaren Leistungen um Knie-TEP und koronarchirurgische Eingriffe 23.09.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt Empfehlungen zu Disease-Management-Programm „Chronische obstruktive Atemwegserkrankungen – Asthma und COPD“ 21.09.2004
Systemische Krebs-Mehrschritt-Therapie wird keine Kassenleistung 21.09.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss übernimmt Verträge zur Qualitätssicherung im Krankenhaus und beschließt Annahme weitere Anträge zu Mindestmengen 17.08.2004
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen errichtet - Prof. Dr. med. Peter T. Sawicki als Leiter bestellt 22.07.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt Festbetragsgruppe für Statine 20.07.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt zu Festzuschüssen für Zahnersatz 14.07.2004
Entscheidungsgrundlagen der Festbetragsgruppenbildung bleiben bestehen 12.07.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt erste Festbetragsgruppen unter Einbeziehung patentgeschützter Arzneimittel 15.06.2004
Anlage zur Pressemitteilung zu den Festbeträgen: Entscheidungsgrundlagen 15.06.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss integriert medizinische Versorgungszentren in die Bedarfsplanungs-Richtlinien 15.06.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt zu Behandlungsmethoden und zur Qualitätssicherung im Krankenhaus 12.05.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss übernimmt Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualitätssicherung in der Medizin (AQS) 03.05.2004
Verbesserungsmöglichkeiten der Versorgungssituation in den neuen Ländern beraten 22.04.2004
Sachstand zur Bildung von Festbetragsgruppen nach § 35 SGB V 20.04.2004
Bundesausschuss beschließt erste Ergänzungen des Kataloges der ambulanten Leistungen im Krankenhaus 16.03.2004
Satzungsbeschluss zur Errichtung der Stiftung „Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen“ 16.03.2004
Neue Heilmittel-Richtlinien wurden angepasst 16.03.2004