Auswahl Website-Hauptbereich
Inhalt

Pressemitteilungen

Titel Datum
Systemische Krebs-Mehrschritt-Therapie wird keine Kassenleistung 21.09.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss übernimmt Verträge zur Qualitätssicherung im Krankenhaus und beschließt Annahme weitere Anträge zu Mindestmengen 17.08.2004
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen errichtet - Prof. Dr. med. Peter T. Sawicki als Leiter bestellt 22.07.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt Festbetragsgruppe für Statine 20.07.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt zu Festzuschüssen für Zahnersatz 14.07.2004
Entscheidungsgrundlagen der Festbetragsgruppenbildung bleiben bestehen 12.07.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt erste Festbetragsgruppen unter Einbeziehung patentgeschützter Arzneimittel 15.06.2004
Anlage zur Pressemitteilung zu den Festbeträgen: Entscheidungsgrundlagen 15.06.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss integriert medizinische Versorgungszentren in die Bedarfsplanungs-Richtlinien 15.06.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt zu Behandlungsmethoden und zur Qualitätssicherung im Krankenhaus 12.05.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss übernimmt Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualitätssicherung in der Medizin (AQS) 03.05.2004
Verbesserungsmöglichkeiten der Versorgungssituation in den neuen Ländern beraten 22.04.2004
Sachstand zur Bildung von Festbetragsgruppen nach § 35 SGB V 20.04.2004
Bundesausschuss beschließt erste Ergänzungen des Kataloges der ambulanten Leistungen im Krankenhaus 16.03.2004
Satzungsbeschluss zur Errichtung der Stiftung „Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen“ 16.03.2004
Neue Heilmittel-Richtlinien wurden angepasst 16.03.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt Ausnahme-Liste – Die Kostenübernahme rezeptfreier Arzneimittel ist nun eindeutig geregelt 16.03.2004
Erster Newsletter des Gemeinsamen Bundesausschusses erschienen 26.02.2004
Gemeinsamer Bundesausschuss fasst erste Beschlüsse zur Qualitätssicherung im Krankenhaus 09.02.2004
Chronikerregelung und Krankentransportrichtlinien verabschiedet - Gemeinsame Selbstverwaltung erfüllt in kurzer Zeit ihre Aufträge 22.01.2004
Schuldzuweisungen der Politik nicht gerechtfertigt 16.01.2004
„Einer für alle“ – Gemeinsamer Bundesausschuss als sektorenübergreifendes Gremium konstituiert 13.01.2004
Neufassung der Rehabilitations-Richtlinien vom Bundesausschuss verabschiedet - Ärzte und Krankenkassen schaffen neues Instrumentarium zur Feststellung des Rehabilitationsbedarfs 23.12.2003
Neue Beschlüsse zu Behandlungsmethoden im Krankenhaus 16.12.2003
Koordinierungsausschuss beschließt Empfehlung zu Strukturiertem Behandlungsprogramm für Diabetes mellitus Typ 1 15.12.2003
Bundesausschuss beschließt Programm zur Früherkennung von Brustkrebs - Mammographie-Screening entspricht höchsten Qualitätsanforderungen 15.12.2003
Neufassung der Heilmittel-Richtlinien beschlossen: Arzt und Patient arbeiten enger zusammen - Verordnungsdauer vom Behandlungserfolg abhängig 05.12.2003
Bundesausschuss weist Kritik des Ministeriums am Beschluss zur Krankenkost und Sondennahrung zurück 04.12.2003
Bundesausschuss beschließt zahlreiche Richtlinien-Neufassungen und -Änderungen 02.12.2003
Erfreuliche Entscheidung des Sozialgerichts Köln zugunsten des Bundesausschusses: Anhörungsfrist zu den Heilmittel-Richtlinien ist sachgerecht 20.11.2003