Auswahl Website-Hauptbereich
Inhalt

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle schafft die organisatorischen, verfahrens- und verwaltungsmäßigen Grundlagen dafür, dass der G-BA seine gesetzlichen Aufgaben erfüllen kann und seine Verfahren ordnungsgemäß ablaufen. Sie gewährleistet eine neutrale Geschäftsführung der Gremien.

Zu den Aufgaben der Geschäftsstelle gehören vor allem die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, die Vorbereitung der Beratungs- und Entscheidungsunterlagen, die Protokollführung, die Moderation von Arbeitsgruppensitzungen, die juristische und methodische Beratung der Gremien, wissenschaftliche Recherchen, die Beantwortung von Anfragen, das Führen der Korrespondenz sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die genannten Aufgaben erfüllt die Geschäftsstelle unter der Leitung der Geschäftsführung mit den Fachabteilungen Arzneimittel, Methodenbewertung und veranlasste Leistungen und Qualitätssicherung und sektorenübergreifende Versorgungskonzepte sowie den Abteilungen Recht, Fachberatung Medizin, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung sowie einer Stabsstelle Bürokratiekostenermittlung und Fristen-Monitoring.

Bei ihren Aufgaben werden die unparteiischen Mitglieder durch direkt ihnen zugeordnete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt.

Der Geschäftsstelle ist zudem eine Stabsstelle Patientenbeteiligung angegliedert, die ausschließlich die Patientenvertreterinnen und Patientenvertreter bei der Durchführung ihres Antrags- und Mitberatungsrechts organisatorisch und inhaltlich unterstützt.