Auswahl Website-Hauptbereich

Häufig gestellte Frage

Können Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle Auskunft über die Leistungspflicht der privaten Krankenversicherung oder von Beihilfestellen geben?

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat den gesetzlichen Auftrag, den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung zu bestimmen. Für die private Krankenversicherung oder die Beihilfe ist er nicht zuständig. Stellungnahmen zur Leistungsgewährung der privaten Krankenkassen oder der Beihilfestellen sind den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle des G-BA daher nicht möglich.