Glossar: Qualitätssicherung

Mit dem GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) aus dem Jahr 2003 hat der Gesetzgeber dem Gemeinsamen Bundesausschuss eine Vielzahl von Aufgaben zur Qualitätssicherung im Gesundheitswesen übertragen. Dazu gehören die Aufgaben bei der Qualitätssicherung in der vertragsärztlichen sowie -zahnärztlichen Versorgung, der Qualitätssicherung bei zugelassenen Krankenhäusern und der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung.

Weiterführende Informationen dazu finden Sie hier.