Glossar: Träger(organisationen) (des Gemeinsamen Bundesausschusses)

Der GKV-Spitzenverband, die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) sowie die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) sind die Träger des G-BA als oberstes Selbstverwaltungsgremium der Gesetzlichen Krankenversicherung. Dieses ist im Plenum paritätisch besetzt mit Leistungserbringern und Kostenträgern der GKV. Auf der Seite der Leistungserbringer sind das je zwei Vertreter der DKG und der KBV sowie ein Vertreter der KZBV. Die Seite der Kostenträger vertritt der GKV-Spitzenverband, der genau wie die Leistungserbringer fünf Mitglieder stellt. An allen Sitzungen des Plenums sind zudem fünf nicht stimmberechtigte Patientenvertreter beteiligt.