Inhalt

Gesetzliche Regelungen

Der gesetzliche Auftrag für den G-BA, die Grundlagen für eine funktionsfähige Bedarfsplanung zu schaffen, finden sich in

§ 92 Abs. 1 Satz 2 Nr. 9 SGB V - Aufgabe Bedarfsplanung

§ 100 SGB V - Unterversorgung

§ 101 SGB V - Überversorgung

§ 103 SGB V - Zulassungsbeschränkungen

§ 104 SGB V - Verfahren bei Zulassungsbeschränkungen

§ 105 SGB V - Förderung der vertragsärztlichen Versorgung

Weitere gesetzliche Grundlagen

§ 73 SGB V - Vertragsärztliche Versorgung

§ 95 SGB V - Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung
Voraussetzungen und Formen der Teilnahme von Ärzten und Zahnärzten an der Versorgung

§ 99 SGB V - Bedarfsplan
Erstellung eines Bedarfsplans auf der Landesebene zwischen Kassenärztlichen Vereinigungen, den Landesverbänden der Krankenkassen und den Ersatzkassen nach Maßgabe der Richtlinien des G-BA unter Berücksichtigung regionaler Besonderheiten.