Inhalt

Datenvalidierungsverfahren 2017

Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat gemäß § 9 Abs. 3 der Richtlinie gemäß § 136 Abs. 1 SGB V in Verbindung mit § 135a SGB V über Maßnahmen der Qualitätssicherung für nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser folgende Leistungsbereiche für das Datenvalidierungsverfahren 2017 zum Erfassungsjahr 2016 festgelegt:

  • Nierenlebendspende (NLS), direktes Verfahren
  • Knieendoprothesenversorgung (KEP), indirektes Verfahren
  • Ambulant erworbene Pneumonie (PNEU), indirektes Verfahren

Siehe Beschluss vom 7. Dezember 2016: Festlegung der Leistungsbereiche für die Datenvalidierung 2017 (Erfassungsjahr 2016)