Auswahl Website-Hauptbereich
Inhalt

Gesetzliche Regelungen

Der Gesetzgeber gibt den Rahmen für die Regelungen in der gesetzlichen Krankenversicherung vor. Die gesetzlichen Grundlagen für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung finden sich im Fünften Sozialgesetzbuch, namentlich in den §§ 37b, 92 und 132d SGB V.

Leistungen der Krankenversicherung

§ 37b SGB V - Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Landesausschüsse und Gemeinsamer Bundesausschuss

§ 92 SGB V - Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses

Beziehungen zu sonstigen Leistungserbringern

§ 132d SGB V - Spezialisierte ambulante Palliativversorgung