Pressemitteilungen

Titel Datum aufsteigend sortiert
Flächendeckendes Screening im Rahmen der Früherkennungsuntersuchungen kann den Schutz der Kinder vor Misshandlung nicht verbessern 14.09.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss ermöglicht Schwerstkranken würdevolles Leben bis zum Tod im häuslichen Umfeld 14.09.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss vereinfacht die Dokumentation von Disease-Management-Programmen 14.09.2007
Versorgung von Patienten mit seltenen Erkrankungen wird weiter verbessert 26.09.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss: Richtlinie zur ambulanten Behandlung im Krankenhaus wurde an neue gesetzliche Grundlagen angepasst 19.10.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt einheitliche Nutzung der Dokumentationsdaten auch beim Disease-Management-Programm Brustkrebs 19.10.2007
Ressourcen werden sinnvoll eingesetzt – G-BA stellt Beratungen zur Hyperbaren Sauerstofftherapie bei Indikationen mit geringer Versorgungsrelevanz ein 19.10.2007
Protonentherapie beim Rektumkarzinom nur für Schwerstkranke unter qualitätsgesicherten Bedingungen GKV-Leistung im Krankenhaus 19.10.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss passt Schutzimpfungs-Richtlinie an Empfehlungen der Ständigen Impfkommission an - Auflagen des Bundesministeriums für Gesundheit erfüllt 19.10.2007
Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse wird erfolgreich umgesetzt – Patienten profitieren 24.10.2007
Presseseminar: Rationalisierung oder Rationierung – Evidenzbasierte Medizin als Bewertungsgrundlage für Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung 24.10.2007
Deutsche Krankenhäuser werden immer besser – G-BA und BQS legen Ergebnisse zur stationären Versorgungsqualität vor 30.10.2007
Standardisiertes Hautkrebs-Screening wird flächendeckend GKV-Leistung 16.11.2007
Keine sicheren Erkenntnisse zum Nutzen der Vakuumversiegelungstherapie 16.11.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss verbessert Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Multipler Sklerose und Tuberkulose 22.11.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss mit dem „Deutschen Preis für Qualität im Gesundheitswesen“ ausgezeichnet 26.11.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss weist Kritik von einigen Patientenorganisationen zurück - Weitergabe der maschinenlesbaren Qualitätsdaten erst möglich, wenn schwerwiegende rechtliche und inhaltliche Vorbehalte geklärt sind 27.11.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss sorgt für Transparenz: Patientinnen und Patienten sollen Qualitätsberichte der Krankenhäuser besser verstehen 20.12.2007
Übergangsregelung für Akupunktur–Qualifikation verlängert 21.12.2007
G-BA: Über therapiegerechtes Verhalten können Patient und Arzt nur gemeinsam entscheiden 21.12.2007
Gemeinsamer Bundesausschuss: Breit angelegte Qualifikation von Psychotherapeuten ist im Interesse der Patienten 21.12.2007
G-BA stärkt Versorgung schwerstkranker Menschen am Lebensende - Richtlinie zur Verordnung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung beschlossen 21.12.2007
Erste Bilanz des Gemeinsamen Bundesausschusses für das Jahr 2007 21.12.2007
G-BA weitet das GKV-Versorgungsangebot in der häuslichen Krankenpflege aus 18.01.2008
G-BA regelt Voraussetzungen für die ambulante Behandlung von an Krebs erkrankten Patientinnen und Patienten im Krankenhaus 18.01.2008
Gemeinsamer Bundesausschuss bleibt bei Einschränkung der Verordnungsfähigkeit von Clopidogrel zu Lasten der GKV 22.02.2008
Gemeinsamer Bundesausschuss passt Richtlinie für die ambulante Behandlung im Krankenhaus erneut an 22.02.2008
Optimale medizinische Versorgung von Typ 1-Diabetikern gesichert - G-BA schützt Solidargemeinschaft vor überteuerten Pharmapreisen 22.02.2008
BSG bestätigt Rechtsauffassung des G-BA zur Verordnungsfähigkeit von Enteraler Ernährung 04.03.2008
Life style-Arzneimittel „Acomplia“: Gericht weist Beschwerde des Herstellers zurück - Verordnungsausschluss durch den G-BA bleibt in Kraft 04.03.2008