Beschlüsse Arzneimittel: Off-Label-Use (VI)

Seite 1 von 5
140 Ergebnisse
Thema des Beschlusses Beschlussdatum Inkrafttreten aufsteigend sortiert
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage VI: Off-Label-Use, Teil A Ziffer XXVI – Rituximab beim Mantelzell-Lymphom – Aktualisierung 18.07.2019 noch nicht in Kraft
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage VI: Off-Label-Use, Teil A Ziffern VI, XVI, XXVII – Aktualisierung der Zustimmung eines pharmazeutischen Unternehmers 18.07.2019 noch nicht in Kraft
Arzneimittel-Richtlinien/ Anlage 9 (Einleitung eines Anhörungsverfahrens) 15.11.2005 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinien/ Anlage 9 (Aufträge an die Expertengruppe Off-Label-Use) 15.11.2005 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinien/ Anlage 9 (Aufträge an die Expertengruppe Off-Label-Use) 20.12.2005 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (Aufträge an die Expertengruppe Off-Label: HIV/AIDS) 21.02.2006 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (Aufträge an die Expertengruppe Off-label-use) 18.04.2006 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie (neuer Abschnitt H zum Off-label-use) 18.04.2006 21.07.2006
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (5-Fluorouracil-haltige Arzneimittel) 16.05.2006 20.08.2006
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (redaktionelle Änderung) 17.10.2006 13.01.2007
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (Carboplatin) 21.11.2006 23.03.2007
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (Exemestan) 18.01.2007 14.04.2007
Arzneimittel-Richtlinie/ OTC-Übersicht und Anlage 9 (DNCG-haltige Arzneimittel bei systemischer Mastozytose) 15.02.2007 27.05.2007
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (Aufträge an die Expertengruppe Off-Label) 13.09.2007 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (Carboplatin-haltige Arzneimittel) 13.09.2007 30.12.2007
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (Carboplatin-haltige Arzneimittel/ Aktualisierung) 20.11.2008 21.01.2009
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage 9 (VI): Off-Label-Use (Beauftragung der Expertengruppe zu Mycophenolat mofetil bei Myasthenia gravis) 19.03.2009 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Einleitung eines Stellungnahmeverfahrens zu Interleukin-2 in der systemischen Anwendung beim metastasierten malignen Melanom) 18.06.2009 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Ergänzung eines Firmennamens) 28.05.2009 30.07.2009
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Rücknahme eines Auftrags an die Expertengruppe Off-Label im Fachbereich Onkologie) 15.10.2009 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Einleitung eines Stellungnahmeverfahrens zu Valproinsäure bei der Migräneprophylaxe im Erwachsenenalter) 17.12.2009 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Einleitung eines Stellungnahmeverfahrens zu Gemcitabin in der Monotherapie beim Mammakarzinom der Frau) 17.12.2009 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Rücknahme eines Auftrags an die Expertengruppe Off-Label im Fachbereich Onkologie) 17.12.2009 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI Teil B (Einleitung eines Stellungnahmeverfahrens zu Octreotid beim hepatozellulären Karzinom) 09.02.2010 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Interleukin-2 in der systemischen Anwendung beim metastasierten malignen Melanom) 17.12.2009 12.03.2010
Rücknahme eines Auftrags an die Expertengruppe Off-Label (Interferone bei HIV/AIDS) 17.06.2010 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Gemcitabin in der Monotherapie beim Mammakarzinom der Frau) 20.05.2010 09.07.2010
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI: Off-Label-Use (Beauftragung der Expertengruppe zu ClostridiumbotulinumToxin Typ A) 15.07.2010 mit Beschlussdatum
Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Octreotid beim hepatozellulären Karzinom) 17.06.2010 04.09.2010
Arzneimittel-Richtlinie/Anlage VI Teil A (Einleitung eines Stellungnahmeverfahrens zu Fludarabin bei anderen als in der Zulassung genannten niedrig- bzw. intermediär malignen B-NHL als CLL) 02.11.2010 mit Beschlussdatum