Auswahl Website-Hauptbereich
Inhalt

Die wichtigsten RSS-Feeds im Überblick

Verschiedene Aktualisierungen der Website des Gemeinsamen Bundesausschusses können per RSS-Feed oder über eine Liste der letzten Änderungen verfolgt werden. Den Link dazu finden Sie jeweils im Fußbereich der entsprechenden Seiten.

RSS-Feeds lassen sich auf alle Änderungen der Website anwenden, oder aber zielgerichtet nach Unterausschuss bzw. Aufgabenbereich eingrenzen:

  • Alle Änderungen der Website: RSS-Feed im Fußbereich der Startseite.
  • Beschlüsse: RSS-Feeds zu allen Beschlüssen erhalten Sie im Fußbereich der Beschlussübersichtsseite. Hier können Sie jedoch auch zunächst nach Unterausschuss und Aufgabenbereich eingrenzen und dann die Liste der Änderungen/RSS-Feed im Fußbereich wählen, beispielsweise Beschlüsse zum Unterausschuss Arzneimittel und Aufgabenbereich OTC-Übersicht. Auch kann der Status eines einzelnen Beschlusses verfolgt werden.
  • Beratungsthemen: RSS-Feeds zu allen Beratungsthemen erhalten Sie im Fußbereich der Übersichtsseite der Beratungsthemen. Hier können Sie jedoch auch zunächst nach Unterausschuss und Aufgabenbereich eingrenzen und dann die Liste der Änderungen/RSS-Feed im Fußbereich wählen.
  • Beschlüsse zu einer Richtlinie: Beschlüsse lassen sich richtlinienspezifisch verfolgen, indem Sie eine Richtlinie auswählen und dort auf dem Karteireiter Beschlüsse im Fußbereich den RSS-Feed verfolgen, beispielsweise Beschlüsse zur Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung.
  • Pressemitteilungen: Auch Pressemitteilungen können insgesamt oder nach Themenbereich spezifisch verfolgt werden.
  • Frühe Nutzenbewertungen nach § 35a SGB V: Sie können in diesem Bereich alle Änderungen, spezifisch für einen Wirkstoff oder für eine gefilterte Auswahl per RSS-Feed im Fußbereich verfolgen.

Weitere Informationen wie beispielsweise den Newsletter G-BA aktuell erhalten Sie per E-Mail-Infodienst oder über einen Änderungshinweis auf der Startseite.