Krebsfrüherkennungs-Richtlinie | Beschlüsse

zurück zur RichtlinieKrebsfrüherkennungs-Richtlinie

Seite 2 von 6
56 Ergebnisse
Thema des Beschlusses Beschlussdatumabsteigend sortiert Quellennachweis Inkrafttreten
Krebsfrüherkennungs-Richtlinie: Anpassung der Dokumentation der Früherkennungsuntersuchungen auf Hautkrebs 18.01.2018 BAnz AT 06.04.2018 B3 01.01.2019
Beauftragung IQWiG: Darmkrebsfrüherkennung bei Personen mit familiärem Risiko 26.10.2017 mit Beschlussdatum
Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller: Einführung eines organisierten Darmkrebsscreenings gemäß § 25a SGB V – Aufforderung zur Meldung – 12.10.2017 BAnz AT 16.10.2017 B3 mit Beschlussdatum
Krebsfrüherkennungs-Richtlinie: Einladungsschreiben und Entscheidungshilfe sowie weitere Änderungen (Mammographie-Screening) 20.07.2017 BAnz AT 07.11.2017 B3 08.11.2017
Krebsfrüherkennungs-Richtlinie: Weiteres Vorgehen im Beratungsverfahren zum organisierten Darmkrebs-Screeningprogramm (oKFEP) – Personen mit erhöhtem familiären Risiko 20.07.2017 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQTIG: Entwicklung eines Konzepts für die Programmbeurteilung des organisierten Zervixkarzinomscreenings 19.01.2017 mit Beschlussdatum
Rücknahme der Beauftragung des IQWiG: Bewertung der Dünnschichtzytologie als Triage-Test im Zervixkarzinom-Screening 15.09.2016 mit Beschlussdatum
Änderung der Beauftragung des IQWiG: Erstellung von Einladungsschreiben und Versicherteninformationen zum Zervixkarzinomscreening 15.09.2016 mit Beschlussdatum
Krebsfrüherkennungs-Richtlinie: Bewertung eines iFOBT-basierten Darmkrebsscreenings im Vergleich zu einem gFOBT-basierten Darmkrebsscreening 21.04.2016 BAnz AT 08.07.2016 B2 01.01.2017
Beauftragung IQWiG: Bewertung der Dünnschichtzytologie als Triage-Test im Zervixkarzinom-Screening 09.03.2016 aufgehoben