Bewertung der Methode

Elektrostimulation zur Gewebedefektbehandlung bei Ulcus cruris venosum (§ 137e SGB V)

Steckbrief

  • Intervention: Stimulation, elektro, Gewebedefekt
  • Indikation: Ulcus cruris venosum
  • Therapiegebiet: Hauterkrankungen
  • Aufgabenbereich: Erprobung
  • Beginn des Verfahrens: 16.04.2015
  • Status: Verfahren eingestellt

Aus dem Erprobungsantrag sind mehrere Verfahren hervorgegangen.

Einleitung des Beratungsverfahrens

Bekanntmachung des Beratungsthemas, Einholung erster Einschätzungen, Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller, Ermittlung von an der Erprobung beteiligten Medizinprodukteherstellern und Unternehmen – Kostentragung

Einstellen der Beratungen zur Erprobungs-Richtlinie