Inhalt

Heilmittel

Heilmittel sind medizinische Dienstleistungen, die von Vertragsärzten verordnet und von speziell ausgebildeten Therapeuten erbracht werden können.

Zu den Heilmitteln zählen Maßnahmen der

  • Physikalischen Therapie
  • Podologischen Therapie
  • Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie
  • Ergotherapie

Die Verordnung von Heilmitteln wird in der Heilmittel-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses geregelt. Der GKV-Spitzenverband und die Spitzenorganisationen der Heilmittelerbringer auf Bundesebene beschließen zudem Rahmenempfehlungen, die die einheitliche Versorgung mit Heilmitteln sowie das Verhältnis der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zu den Leistungserbringern (zum Beispiel Physiotherapeuten) regeln.