Erprobungs-Richtlinie Pulsierende elektromagnetische Felder bei Knochenheilungsstörungen der langen Röhrenknochen

Richtlinie zur Erprobung der Pulsierenden elektromagnetischen Felder zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Knochenheilungsstörungen der langen Röhrenknochen – Erp-RL-PEMF

Die Erprobungsrichtlinie legt die Eckpunkte für die Erprobungsstudie zu Pulsierenden elektromagnetischen Feldern zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Knochenheilungsstörungen der langen Röhrenknochen fest. Sie konkretisiert insbesondere Indikation, Intervention und Vergleichsintervention, Endpunkte, Studientyp, Beobachtungszeitraum sowie die sächlichen, personellen und sonstigen Anforderungen an die Qualität der Studiendurchführung.