Behandlungsrichtlinie

Richtlinien für eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche vertragszahnärztliche Versorgung

In der Behandlungsrichtlinie ist das zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung erbringbare Leistungsspektrum der vertragszahnärztlichen Behandlung einschließlich Befunderhebung beschrieben. Zudem sind in der Richtlinie die Verordnungsmöglichkeiten von Arzneimitteln durch Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte geregelt.


Weiterführende Informationen