Bewertung der Methode

Bewertung eines Neugeborenen-Screenings gemäß § 135 Absatz 1 in Verbindung mit § 26 SGB V: Früherkennung eines Vitamin B12-Mangels und weiterer Zielerkrankungen (Homocystinurie, Propionazidämie und Methylmalonazidurie) (§ 26 SGB V)

Steckbrief

  • Intervention: Früherkennungsuntersuchung
  • Indikation: Vitamin B12-Mangel und weitere Zielerkrankungen (Homocystinurie, Propionazidämie und Methylmalonazidurie)
  • Therapiegebiet: Stoffwechselkrankheiten
  • Aufgabenbereich: Kinder- und Jugendprävention
  • Richtlinie: Kinder-Richtlinie
  • Beginn des Verfahrens: 20.10.2022
  • Status: Nutzenbewertung wird durchgeführt