Bewertung der Methode

Nicht-invasive Pränataldiagnostik zur Bestimmung des Risikos von fetaler Trisomie 21 mittels molekulargenetischen Tests (§ 137e SGB V)

Steckbrief

  • Intervention: Pränataldiagnostik, nicht-invasiv
  • Indikation: Trisomie 21
  • Therapiegebiet: sonstiges
  • Aufgabenbereich: Erprobung
  • Beginn des Verfahrens: 17.04.2014
  • Status: Verfahren abgeschlossen

Das Erprobungsverfahren ist in die Methodenbewertung übergegangen (siehe zugehöriges Verfahren).

Einleitung des Beratungsverfahrens

Ermittlung kostentragender Unternehmen

Beschlussdatum: 25.09.2014
Inkrafttreten: mit Beschlussdatum
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 15.10.2014 B1

Details zu diesem Beschluss

Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller

Beschlussdatum: 23.10.2014
Inkrafttreten: mit Beschlussdatum
Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 05.11.2014 B1

Details zu diesem Beschluss