Beschlüsse Methodenbewertung

Thema des Beschlusses Beschlussdatum absteigend sortiert Inkrafttreten
Bekanntmachung des Beratungsthemas: Prophylaxe der Neugeborenensepsis – frühe Form – durch Streptokokken der Gruppe B im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen gemäß Mutterschafts-Richtlinien 21.12.2017 mit Beschlussdatum
Einleitung des Beratungsverfahrens: Prophylaxe der Neugeborenensepsis – frühe Form – durch Streptokokken der Gruppe B im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen gemäß Mutterschafts-Richtlinien 21.12.2017 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Bewertung eines Screenings auf Streptokokken der serologischen Gruppe B im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen gemäß Mutterschafts-Richtlinien 14.12.2017 mit Beschlussdatum
Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller: Einsatz von aktiven Kniebewegungsschienen zur Selbstanwendung durch Patientinnen und Patienten im Rahmen der Behandlung von Rupturen des vorderen Kreuzbands – Aufforderung zur Meldung – 23.11.2017 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung: Messung der myokardialen fraktionellen Flussreserve bei koronarer Herzkrankheit 17.11.2017 01.02.2018
Fortsetzung von Bewertungsverfahren: Positronenemissionstomographie (PET); PET/Computertomographie (CT) beim malignen Melanom 17.11.2017 mit Beschlussdatum
Beratung gemäß § 137h Absatz 6 SGB V: Koronare Lithoplastie bei koronarer Herzkrankheit 17.11.2017 mit Beschlussdatum
Aufnahme von Beratungen zu einer Erprobungs-Richtlinie: Tumortherapiefelder beim neu diagnostizierten Glioblastom: Einholung erster Einschätzungen, Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller sowie an der Beteiligung an einer Erprobung interessierter Medizinproduktehersteller und wirtschaftlich interessierter Unternehmen – Aufforderung zur Meldung – 09.11.2017 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Darmkrebsfrüherkennung bei Personen mit familiärem Risiko 26.10.2017 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung: Änderung des Beschlusses vom 21.09.2017 – Hyperbare Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom 19.10.2017
Kinder-Richtlinie: Screening von Neugeborenen zur Früherkennung der Tyrosinämie Typ I mittels Tandem-Massenspektrometrie 19.10.2017 16.03.2018
Erprobungs-Richtlinie: Messung und Monitoring des pulmonalarteriellen Drucks mittels implantierten Sensors zur Therapieoptimierung bei Herzinsuffizienz im Stadium NYHA III 19.10.2017 13.01.2018
Beratung gemäß § 137h Absatz 6 SGB V: Magnetresonanztomographie-gesteuerte transurethrale Ultraschallablation bei lokal begrenztem Prostatakarzinom 19.10.2017 mit Beschlussdatum
Beratung gemäß § 137h Absatz 6 SGB V: Endovaskulärer femoro-poplitealer Bypass mittels intravenös implantierten Stentgrafts bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit 19.10.2017 mit Beschlussdatum
Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller: Einführung eines organisierten Darmkrebsscreenings gemäß § 25a SGB V – Aufforderung zur Meldung – 12.10.2017 mit Beschlussdatum
Aufnahme von Beratungen zu einer Erprobungs-Richtlinie: transkutane Vagusnervstimulation bei pharmakoresistenter Epilepsie: Einholung erster Einschätzungen, Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller sowie an der Beteiligung an einer Erprobung interessierter Medizinproduktehersteller und wirtschaftlich interessierter Unternehmen – Aufforderung zur Meldung – 12.10.2017 mit Beschlussdatum
Einstellung der Bewertungsverfahren gem. 2. Kapitel § 9a VerfO zu den Methoden: Kontakt-Laserablation (CLAP), Visuelle Laserablation (VLAP) und Transurethrale Mikrowellen Thermotherapie (TUMT) zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms (BPS) 21.09.2017 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung: Änderung aufgrund einer Einstellung des Bewertungsverfahrens zu den Methoden: Kontakt-Laserablation (CLAP), Visuelle Laserablation (VLAP) und Transurethrale Mikrowellen Thermotherapie (TUMT) zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms (BPS) 21.09.2017 30.11.2017
Wiederaufnahme von Bewertungsverfahren: Interstitielle Low-Dose-Rate (LDR) Brachytherapie beim lokal begrenzten Prostatakarzinom 21.09.2017 mit Beschlussdatum
Einleitung des Beratungsverfahrens: Überprüfung der Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung in Anlage I Nr. 2 bezüglich der substitutionsgestützten Behandlung Opiatabhängiger 21.09.2017 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung: Hyperbare Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom 21.09.2017 11.01.2018
Wiederaufnahme von Bewertungsverfahren: Positronenemissionstomographie (PET); PET/Computertomographie (CT) zum Interim-Staging bei Hodgkin-Lymphomen im intermediären oder fortgeschrittenen Stadium; PET/CT bei malignen Lymphomen bei Kindern und Jugendlichen 21.09.2017 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Hyperbare Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom 21.09.2017 11.01.2018
Fehlen der Kostenübernahmebereitschaft zu einer Erprobungs-Richtlinie: ultraschallgesteuerter hoch-intensiver fokussierter Ultraschall bei nicht chirurgisch behandelbaren hepatozellulären Karzinomen 21.09.2017 mit Beschlussdatum
Fehlen der Kostenübernahmebereitschaft zu einer Erprobungs-Richtlinie: ultraschallgesteuerter hoch-intensiver fokussierter Ultraschall bei Uterusmyomen 21.09.2017 mit Beschlussdatum
Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller: Optische Kohärenztomographie zur Diagnostik und Therapiesteuerung der neovaskulären altersbedingten Makuladegeneration sowie des Makulaödems im Rahmen der Diabetischen Retinopathie –Aufforderung zur Meldung – 04.09.2017 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Rapid Report „Bewertung einer Fluoridlackapplikation im Milchgebiss zur Verhinderung des Voranschreitens und des Entstehens von Initialkaries bzw. neuer Kariesläsionen“ 17.08.2017 mit Beschlussdatum
Einleitung von Beratungsverfahren zu Erprobungs-Richtlinien gemäß § 137e SGB V 17.08.2017 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung: Liposuktion bei Lipödem 20.07.2017 18.10.2017
Krebsfrüherkennungs-Richtlinie: Weiteres Vorgehen im Beratungsverfahren zum organisierten Darmkrebs-Screeningprogramm (oKFEP) – Personen mit erhöhtem familiären Risiko 20.07.2017 mit Beschlussdatum