Verfahren der Nutzenbewertung nach § 35a SGB V

In der Übersicht finden Sie Informationen zu den laufenden und abgeschlossenen Nutzenbewertungsverfahren nach § 35a SGB V. Veröffentlicht werden hier alle für das Verfahren relevanten Unterlagen: Dossier des pharmazeutischen Unternehmers, Informationen zur zweckmäßigen Vergleichstherapie, die Nutzenbewertung, das Wortprotokoll zur mündlichen Anhörung sowie Beschluss nebst Begründung.

Die maschinenlesbaren Fassungen der Beschlüsse (XML-Dateien) werden auf folgender Seite abrufbar sein: www.g-ba.de/ais

Wirkstoff aufsteigend sortiert Beginn des Bewertungsverfahrens Status
Apalutamid (Neubewertung nach Fristablauf: Prostatakarzinom, nicht metastasiert, hohes Metastasenrisiko) 01.04.2020 Beschlussfassung wird vorbereitet
Apalutamid (Neues Anwendungsgebiet: Prostatakarzinom, hormonsensitiv, Kombination mit Androgenentzugstherapie) 01.03.2020 Verfahren abgeschlossen
Apalutamid (Prostatakarzinom, nicht metastasiert, hohes Metastasenrisiko) 01.02.2019 Verfahren abgeschlossen
Apixaban (neues Anwendungsgebiet: Behandlung und Prophylaxe von Venenthrombosen und Lungenembolien) 01.09.2014 Verfahren abgeschlossen
Apixaban (neues Anwendungsgebiet: Prophylaxe von Schlaganfällen und systemischen Embolien) 01.01.2013 Verfahren abgeschlossen
Apixaban (Prophylaxe venöser Thromboembolien) 15.06.2011 Verfahren abgeschlossen
Apremilast (Neues Anwendungsgebiet: Morbus Behçet) 15.05.2020 Beschlussfassung wird vorbereitet
Apremilast (Plaque-Psoriasis, Psoriasis-Arthritis) 15.02.2015 Verfahren abgeschlossen
Asfotase alfa (Hypophosphatasie) [aufgehoben] 01.10.2015 Verfahren abgeschlossen
Asfotase alfa (Überschreitung 50 Mio. € Grenze: Hypophosphatasie) 15.10.2019 Verfahren abgeschlossen
Ataluren [aufgehoben] 01.12.2014 Verfahren abgeschlossen
Ataluren (Neubewertung nach Fristablauf: Duchenne-Muskeldystrophie, ≥ 5 Jahre) 01.06.2016 Verfahren abgeschlossen
Atezolizumab (Erneute Nutzenbewertung § 13: Urothelkarzinom, PD-L1-Expression ≥ 5%, Erstlinie) 01.01.2019 Verfahren abgeschlossen
Atezolizumab (neues Anwendungsgebiet: kleinzelliges Lungenkarzinom, Erstlinie, Kombination mit Carboplatin und Etoposid; Erhaltungstherapie) 15.10.2019 Verfahren abgeschlossen
Atezolizumab (neues Anwendungsgebiet: Mammakarzinom, triple-negativ, PD-L1-Expression ≥1%) 01.10.2019 Verfahren abgeschlossen
Atezolizumab (neues Anwendungsgebiet: NSCLC, nicht-plattenepithelial, 1. Linie, Kombination mit Bevacizumab, Paclitaxel und Carboplatin; Erhaltungstherapie) 01.10.2019 Verfahren abgeschlossen
Atezolizumab (neues Anwendungsgebiet: NSCLC, nicht-plattenepithelial, 1. Linie, Kombination mit nab-Paclitaxel und Carboplatin; Erhaltungstherapie) 01.10.2019 Verfahren abgeschlossen
Atezolizumab (nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom, nach vorheriger Chemotherapie) 01.10.2017 Verfahren abgeschlossen
Atezolizumab (Urothelkarzinom, Erstlinie) 01.10.2017 Verfahren abgeschlossen
Avelumab (Bewertung nach Aufhebung des Orphan Drug-Status: Metastasiertes Merkelzellkarzinom) 01.04.2020 Verfahren abgeschlossen
Avelumab (Merkelzellkarzinom) [aufgehoben] 01.10.2017 Verfahren abgeschlossen
Avelumab (neues Anwendungsgebiet: Nierenzellkarzinom, Erstlinie, Kombination mit Axitinib) 01.12.2019 Verfahren abgeschlossen
Axicabtagen-Ciloleucel (Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom) 01.11.2018 Verfahren abgeschlossen
Axicabtagen-Ciloleucel (Primäres mediastinales großzelliges B-Zell-Lymphom) 01.11.2018 Verfahren abgeschlossen
Axitinib [aufgehoben] 01.10.2012 Verfahren abgeschlossen
Axitinib (Neubewertung nach Fristablauf: Nierenzellkarzinom, nach Versagen von Sunitinib oder einem Zytokin) 01.04.2017 Verfahren abgeschlossen
Azilsartan Medoxomil (Arterielle Hypertonie) 15.01.2012 Verfahren abgeschlossen
Baricitinib (Rheumatoide Arthritis) 01.04.2017 Verfahren abgeschlossen
Bedaquilin (Multiresistente pulmonale Tuberkulose) 15.05.2014 Verfahren eingestellt
Bedaquilin (Neues Anwendungsgebiet: Multiresistente pulmonale Tuberkulose, 12 bis < 18 Jahre) 15.02.2020 Verfahren abgeschlossen