Verfahren der Nutzenbewertung nach § 35a SGB V

In der Übersicht finden Sie Informationen zu den laufenden und abgeschlossenen Nutzenbewertungsverfahren nach § 35a SGB V. Veröffentlicht werden hier alle für das Verfahren relevanten Unterlagen: Dossier des pharmazeutischen Unternehmers, Informationen zur zweckmäßigen Vergleichstherapie, die Nutzenbewertung, das Wortprotokoll zur mündlichen Anhörung sowie Beschluss nebst Begründung.

Die maschinenlesbaren Fassungen der Beschlüsse (XML-Dateien) werden auf folgender Seite abrufbar sein: www.g-ba.de/ais

Wirkstoff aufsteigend sortiert Beginn des Bewertungsverfahrens Status
Ocrelizumab 01.02.2018 Verfahren abgeschlossen
Ocriplasmin [aufgehoben] 01.05.2013 Verfahren abgeschlossen
Ocriplasmin (Neubewertung nach Fristablauf: Vitreomakuläre Traktion) 15.10.2018 Verfahren abgeschlossen
Olaparib [aufgehoben] 01.06.2015 Verfahren abgeschlossen
Olaparib (Neues Anwendungsgebiet: Adenokarzinom des Pankreas, vorbehandelte Patienten) Verfahrensstart verschoben
Olaparib (neues Anwendungsgebiet: Mammakarzinom, BRCA1/2-Mutationen, HER2-) 15.07.2019 Verfahren abgeschlossen
Olaparib (neues Anwendungsgebiet: Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäres Peritonealkarzinom, BRCA-mutiert, FIGO-Stadien III und IV, Erhaltungstherapie) 15.07.2019 Verfahren abgeschlossen
Olaparib (neues Anwendungsgebiet; Bewertung nach Aufhebung Orphan-Drug Status: Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäres Peritonealkarzinom, Platin-Sensitiv, Erhaltungstherapie) 15.06.2018 Verfahren abgeschlossen
Olaratumab [aufgehoben] (Weichgewebesarkom) 01.12.2016 Verfahren abgeschlossen
Olmesartanmedoxomil, Amlodipin, Hydrochlorothiazid Verfahren eingestellt
Olodaterol (COPD) 15.05.2014 Verfahren abgeschlossen
Ombitasvir/Paritaprevir/Ritonavir (Chronische Hepatitis C) 01.02.2015 Verfahren abgeschlossen
Onasemnogen-Abeparvovec (5q-assoziierte spinale Muskelatrophie) 01.07.2020 Beschlussfassung wird vorbereitet
Opicapon 01.10.2016 Verfahren abgeschlossen
Osilodrostat (endogenes Cushing-Syndrom) 15.07.2020 Beschlussfassung wird vorbereitet
Osimertinib (Neubewertung nach Fristablauf: nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom, T790M-EGFR-Mutation) 01.05.2017 Verfahren abgeschlossen
Osimertinib (neues Anwendungsgebiet: nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom, Erstlinie) 15.07.2018 Verfahren abgeschlossen
Osimertinib (nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom, T790M-EGFR-Mutation) 15.03.2016 Verfahren abgeschlossen
Ospemifen (Vulvovaginale Atrophie) 01.05.2016 Verfahren abgeschlossen
Ozanimod (Schubförmig remittierende Multiple Sklerose) 15.07.2020 Beschlussfassung wird vorbereitet
Palbociclib (Mammakarzinom) 01.12.2016 Verfahren abgeschlossen
Palbociclib (Neubewertung nach Fristablauf: Mammakarzinom, Patientenpopulation b1) und b2)) 01.10.2018 Verfahren abgeschlossen
Panobinostat (Multiples Myelom, mind. 2 Vortherapien, Kombination mit Bortezomib und Dexamethason) 01.10.2015 Verfahren abgeschlossen
Parathyroidhormon (Osteoporose) 15.10.2013 Verfahren eingestellt
Pasireotid (Hypophysendysfunktion) 15.06.2012 Verfahren abgeschlossen
Pasireotid (neues Anwendungsgebiet: Akromegalie) 01.01.2015 Verfahren abgeschlossen
Patiromer (Hyperkaliämie) 01.04.2018 Verfahren abgeschlossen
Patisiran (Amyloidose) 01.10.2018 Verfahren abgeschlossen
Pegvaliase (Phenylketonurie) 01.07.2019 Verfahren abgeschlossen
Pembrolizumab (Erneute Nutzenbewertung § 13: Urothelkarzinom, CPS ≥ 10, Erstlinie) 01.01.2019 Verfahren abgeschlossen