Nutzenbewertung von Arzneimitteln

Verfahren nach § 35a SGB V

In der Übersicht finden Sie Informationen zu den laufenden und abgeschlossenen Nutzenbewertungsverfahren nach § 35a SGB V. Veröffentlicht werden hier alle für das Verfahren relevanten Unterlagen: Dossier des pharmazeutischen Unternehmers, Informationen zur zweckmäßigen Vergleichstherapie, die Nutzenbewertung, das Wortprotokoll zur mündlichen Anhörung sowie Beschluss nebst Begründung.

Beschlüsse zur anwendungsbegleitenden Datenerhebung finden Sie auch hier: Anwendungsbegleitende Datenerhebung

Beschlüsse zu ATMP-Qualitätsanforderungen finden Sie auch hier: Qualitätssichernde Maßnahmen

Die maschinenlesbaren Fassungen der Beschlüsse (XML-Dateien) sind auf folgender Seite abrufbar: www.g-ba.de/ais

Wirkstoff aufsteigend sortiert Beginn des Bewertungsverfahrens Status
Ledipasvir/Sofosbuvir (neues Anwendungsgebiet: Chronische Hepatitis C, 12 bis < 18 Jahre) 15.08.2017 Verfahren abgeschlossen
Ledipasvir/Sofosbuvir (Neues Anwendungsgebiet: Chronische Hepatitis C, 3 bis <12 Jahre) 01.08.2020 Verfahren abgeschlossen
Lenvatinib [aufgehoben] 01.07.2015 Verfahren abgeschlossen
Lenvatinib (Bewertung nach Aufhebung des Orphan Drug-Status: Schilddrüsenkarzinom) 15.02.2019 Verfahren abgeschlossen
Lenvatinib (Neubewertung nach Fristablauf: Nierenzellkarzinom) 01.01.2021 Verfahren abgeschlossen
Lenvatinib (neues Anwendungsgebiet: Hepatozelluläres Karzinom) 01.10.2018 Verfahren abgeschlossen
Lenvatinib (neues Anwendungsgebiet: Nierenzellkarzinom) [aufgehoben] 01.10.2016 Verfahren abgeschlossen
Letermovir (Cytomegalievirus-Infektion) 15.02.2018 Verfahren abgeschlossen
Levofloxacin/Dexamethason (Infektionen und Entzündungen im Zusammenhang mit Kataraktoperationen) 01.02.2021 Verfahren abgeschlossen
Linaclotid (Reizdarmsyndrom mit Obstipation) 01.05.2013 Verfahren abgeschlossen
Linagliptin [aufgehoben] 01.10.2011 Verfahren abgeschlossen
Linagliptin (Erneute Nutzenbewertung: Diabetes mellitus Typ 2) 01.09.2012 Verfahren abgeschlossen
Linagliptin (neues Anwendungsgebiet: Diabetes mellitus Typ 2) 01.12.2012 Verfahren abgeschlossen
Lisdexamfetamindimesilat (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störungen, ≥ 6 bis < 18 Jahre) 01.06.2013 Verfahren abgeschlossen
Lisdexamfetamindimesilat (neues Anwendungsgebiet: Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störungen, ≥ 18 Jahre) 01.05.2019 Verfahren abgeschlossen
Lixisenatid (Diabetes mellitus Typ 2) 15.03.2013 Verfahren abgeschlossen
Lomitapid [aufgehoben] 15.12.2013 Verfahren abgeschlossen
Lomitapid (Neubewertung nach Fristablauf: Hypercholesterinämie) 15.06.2015 Verfahren abgeschlossen
Lonoctocog alfa (Hämophilie A) 01.02.2017 Verfahren abgeschlossen
Lorlatinib (nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom, ALK+, vorbehandelte Patienten) 01.06.2019 Verfahren abgeschlossen
Lumacaftor/Ivacaftor (neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, homozygot F508del-Mutation im CFTR-Gen, 2–5 Jahre) 15.02.2019 Verfahren abgeschlossen
Lumacaftor/Ivacaftor (neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, homozygot F508del-Mutation im CFTR-Gen, ≥ 6 Jahre) 01.02.2018 Verfahren abgeschlossen
Lumacaftor/Ivacaftor (zystische Fibrose, > 12 Jahre, homozygot F508del-Mutation) 15.12.2015 Verfahren abgeschlossen
Lumasiran (Hyperoxalurie) 01.01.2021 Verfahren abgeschlossen
Lurasidon (Schizophrenie) 01.11.2014 Verfahren abgeschlossen
Luspatercept (Myelodysplastische Syndrome (MDS)) 01.08.2020 Verfahren abgeschlossen
Luspatercept (β-Thalassämie) 01.08.2020 Verfahren abgeschlossen
Lutetium-(177Lu)-Oxodotreotid 29.08.2017 wurde freigestellt
Macitentan [aufgehoben] 01.02.2014 Verfahren abgeschlossen
Macitentan (Überschreitung 50 Mio € Grenze: Pulmonal arterielle Hypertonie) 15.10.2016 Verfahren abgeschlossen