Nutzenbewertung von Arzneimitteln

Verfahren nach § 35a SGB V

In der Übersicht finden Sie Informationen zu den laufenden und abgeschlossenen Nutzenbewertungsverfahren nach § 35a SGB V. Veröffentlicht werden hier alle für das Verfahren relevanten Unterlagen: Dossier des pharmazeutischen Unternehmers, Informationen zur zweckmäßigen Vergleichstherapie, die Nutzenbewertung, das Wortprotokoll zur mündlichen Anhörung sowie Beschluss nebst Begründung.

Beschlüsse zur anwendungsbegleitenden Datenerhebung finden Sie auch hier: Anwendungsbegleitende Datenerhebung

Beschlüsse zu ATMP-Qualitätsanforderungen finden Sie auch hier: Qualitätssichernde Maßnahmen

Die maschinenlesbaren Fassungen der Beschlüsse (XML-Dateien) sind auf folgender Seite abrufbar: www.g-ba.de/ais

Wirkstoff aufsteigend sortiert Beginn des Bewertungsverfahrens Status
Melatonin 15.01.2019 Verfahren abgeschlossen
Mepolizumab (Asthma bronchiale) 01.02.2016 Verfahren abgeschlossen
Mepolizumab (neues Anwendungsgebiet: Asthma bronchiale, ≥ 6 bis < 18 Jahre) 01.10.2018 Verfahren abgeschlossen
Metreleptin (Liposystrophie) 01.10.2018 Verfahren abgeschlossen
Mexiletin 01.02.2019 Verfahren abgeschlossen
Midostaurin (Akute myeloische Leukämie; Systemische Mastozytose) 15.10.2017 Verfahren abgeschlossen
Migalastat (Morbus Fabry) 01.06.2016 Verfahren abgeschlossen
Mirabegron (Überaktive Blase) 01.06.2014 Verfahren abgeschlossen
Mogamulizumab (Mycosis Fungoides; Sézary Syndrom) 15.06.2020 Verfahren abgeschlossen
Naldemedin (Opioid-induzierte Obstipation) 15.05.2020 Verfahren abgeschlossen
Nalmefen (Reduktion des Alkoholkonsums bei Alkoholabhängigkeit) 01.09.2014 Verfahren abgeschlossen
Natrium-Zirkonium-Cyclosilikat (Hyperkaliämie) 01.04.2021 Beschlussfassung wird vorbereitet
Necitumumab (nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom) 01.04.2016 Verfahren abgeschlossen
Nepafenac (Postoperativer Schmerz nach Eingriff am Auge) 01.07.2013 Verfahren abgeschlossen
Neratinib (Mammakarzinom, HR+, HER2+, adjuvante Therapie) 01.12.2019 Verfahren abgeschlossen
Netupitant/Palonosetron (Übelkeit und Erbrechen bei Chemotherapie) 15.08.2015 Verfahren abgeschlossen
Nintedanib (Neues Anwendungsgebiet: Chronische progredient fibrosierende interstitielle Lungenerkrankungen) 15.08.2020 Verfahren abgeschlossen
Nintedanib (neues Anwendungsgebiet: idiopathische pulmonale Fibrose) [aufgehoben] 15.03.2015 Verfahren abgeschlossen
Nintedanib (Neues Anwendungsgebiet: interstitielle Lungenerkrankung mit systemischer Sklerose) 15.08.2020 Verfahren abgeschlossen
Nintedanib (nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom) 01.01.2015 Verfahren abgeschlossen
Nintedanib (Überschreitung 50 Mio. € Grenze: Idiopathische pulmonale Fibrose) 15.04.2019 Verfahren abgeschlossen
Niraparib (Neubewertung nach Fristablauf: Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäre Peritonealkarzinose) 01.02.2021 Verfahren abgeschlossen
Niraparib (Neues Anwendungsgebiet: Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäres Peritonealkarzinom, FIGO-Stadien III und IV, Erhaltungstherapie) 01.12.2020 Verfahren abgeschlossen
Niraparib (Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäres Peritonealkarzinom) [aufgehoben] 15.12.2017 Verfahren abgeschlossen
Niraparib (Überschreitung 50 Mio. € Grenze: Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäres Peritonealkarzinom) [aufgehoben] 15.10.2019 Verfahren abgeschlossen
Nivolumab (Melanom) 15.07.2015 Verfahren abgeschlossen
Nivolumab (Neubewertung nach Fristablauf: Melanom, adjuvante Therapie) 01.04.2021 Beschlussfassung wird vorbereitet
Nivolumab (Neubewertung nach Fristablauf: Melanom, BRAF-V600-WT, Erstlinie, Kombination mit Ipilimumab) 15.06.2017 Verfahren abgeschlossen
Nivolumab (Neubewertung nach Fristablauf: Melanom, BRAF-V600-WT, Erstlinie, Kombination mit Ipilimumab) 15.06.2018 Verfahren abgeschlossen
Nivolumab (neues Anwendungsgebiet: Hodgkin-Lymphom) 01.01.2017 Verfahren abgeschlossen