Nutzenbewertungen

Seite 1 von 35
1049 Ergebnisse
Wirkstoff Beginn des Bewertungsverfahrens absteigend sortiert Status
Idecabtagen vicleucel (Neubewertung Orphan > 30 Mio: Multiples Myelom, mind. 3 Vortherapien) 01.03.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Zilucoplan (Myasthenia gravis, AChR-Antikörper+) 01.03.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Rozanolixizumab (Myasthenia gravis, AChR-Antikörper+, MuSK-Antikörper+) 01.03.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Enalapril (Herzinsuffizienz, < 18 Jahre) 01.03.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Decitabin/Cedazuridin (Akute myeloische Leukämie, Erstlinie) 01.03.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Daridorexant (Erstmalige Dossierpflicht: Schlafstörungen) 01.03.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Nirsevimab (Sekundärprophylaxe von RSV-Infektionen, Kinder während ihrer 1. RSV-Saison) 01.03.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Momelotinib (Myelofibrose) 15.02.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Talazoparib (Neues Anwendungsgebiet: Prostatakarzinom, metastasiert, kastrationsresistent, in Kombination mit Enzalutamid) 15.02.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Rezafungin (invasive Candidainfektionen) 01.02.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Patiromer (Neues Anwendungsgebiet: Hyperkaliämie, ≥ 12 bis < 18 Jahre) 01.02.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Fezolinetant (Schwere vasomotorische Symptome (VMS), mit der Menopause assoziiert) 01.02.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ublituximab (schubförmige Multiple Sklerose) 01.02.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Quizartinib (Akute Myeloische Leukämie, FLT3-ITD-positiv) 01.02.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Pegzilarginase (Hyperargininämie (ARG1-D), ≥ 2 Jahren) 15.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Elranatamab (Multiples Myelom, rezidiv und refraktär, nach mind. 3 Vortherapien) 15.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Vamorolon (Duchenne-Muskeldystrophie, ≥ 4 Jahren) 15.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Evinacumab (homozygote familiäre Hypercholesterinämie, ≥ 12 Jahre) 15.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Melphalanflufenamid (Neues Anwendungsgebiet: Multiples Myelom, refraktär, nach 2 Vortherapien, Kombination mit Dexamethason) 15.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Evinacumab (Neues Anwendungsgebiet: homozygote familiäre Hypercholesterinämie, ≥ 5 bis < 12 Jahre) 15.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Pembrolizumab (Neues Anwendungsgebiet: Biliäre Tumore, Erstlinie, Kombination mit Gemcitabin und Cisplatin) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Pembrolizumab (Neues Anwendungsgebiet: Adenokarzinom des Magens oder des gastroösophagealen Übergangs, PD-L1-Expression ≥ 1, HER2-, Erstlinie, Kombination mit Fluoropyrimidin- und Platin-basierter Chemotherapie) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Palopegteriparatid (Chronischer Hypoparathyreoidismus, Parathormon(PTH)-Substitutionstherapie) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Dostarlimab (Neues Anwendungsgebiet: primär fortgeschrittenes oder rezidiviertes Endometriumkarzinom mit dMMR/ MSI-H, Kombination mit Carboplatin und Paclitaxel) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Empagliflozin (Neues Anwendungsgebiet: Diabetes Mellitus Typ 2, ≥ 10 Jahre) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Avapritinib (Neues Anwendungsgebiet: indolente systemische Mastozytose (ISM)) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Polatuzumab Vedotin (Neubewertung Orphan > 30 Mio: Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom, Kombination mit Bendamustin und Rituximab) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Polatuzumab Vedotin (Neubewertung Orphan > 30 Mio: Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom, Kombination mit Rituximab, Cyclophosphamid, Doxorubicin und Prednison (R-CHP)) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Pembrolizumab (Neues Anwendungsgebiet: Adenokarzinom des Magens oder des gastroösophagealen Übergangs, PD-L1-Expression ≥ 1, HER2+, Erstlinie, Kombination mit Trastuzumab, Fluoropyrimidin- und Platin-basierter Chemotherapie) 01.01.2024 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Zanubrutinib (Neues Anwendungsgebiet: follikuläres Lymphom, nach ≥ 2 Vortherapien, Kombination mit Obinutuzumab) 15.12.2023 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen