Nutzenbewertung von Arzneimitteln

Verfahren nach § 35a SGB V

In der Übersicht finden Sie Informationen zu den laufenden und abgeschlossenen Nutzenbewertungsverfahren nach § 35a SGB V. Veröffentlicht werden hier alle für das Verfahren relevanten Unterlagen: Dossier des pharmazeutischen Unternehmers, Informationen zur zweckmäßigen Vergleichstherapie, die Nutzenbewertung, das Wortprotokoll zur mündlichen Anhörung sowie Beschluss nebst Begründung.

Beschlüsse zur anwendungsbegleitenden Datenerhebung finden Sie auch hier: Anwendungsbegleitende Datenerhebung

Beschlüsse zu ATMP-Qualitätsanforderungen finden Sie auch hier: Qualitätssichernde Maßnahmen

Die maschinenlesbaren Fassungen der Beschlüsse (XML-Dateien) sind auf folgender Seite abrufbar: www.g-ba.de/ais

Seite 1 von 25
745 Ergebnisse
Wirkstoff Beginn des Bewertungsverfahrens absteigend sortiert Status
Cefiderocol (Infektionen durch aerobe gramnegative Erreger) 15.11.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Delamanid (Erstmalige Dossierpflicht: Multiresistente pulmonale Tuberkulose, ≥ 10 kg) 15.11.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Elbasvir/Grazoprevir (Neues Anwendungsgebiet: chronische Hepatitis C, 12 bis < 18 Jahren) 15.11.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Pembrolizumab (Neues Anwendungsgebiet: Karzinom des Ösophagus oder gastroösophagealen Übergangs, PD-L1-Expression ≥ 10 (CPS), Erstlinie, Kombination mit Platin- und Fluoropyrimidin-basierter Chemotherapie) 15.11.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Pembrolizumab (Neues Anwendungsgebiet: Mammakarzinom, triple-negativ, PD-L1-Expression ≥ 10 (CPS), Kombination mit Chemotherapie) 15.11.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ixazomib (Neubewertung nach Fristablauf: Multiples Myelom, mind. 1 Vortherapie, Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason) 01.11.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Pitolisant (Tagesschläfrigkeit bei obstruktiver Schlafapnoe, nach Vortherapie) 01.11.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
AR101 (Erdnussallergie, ≥ 4 Jahre) 15.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Albutrepenonacog alfa (Überschreitung 50 Mio € Grenze: Hämophilie B, kongenitaler Faktor-IX-Mangel) 15.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Sofosbuvir/Velpatasvir/Voxilaprevir (Neues Anwendungsgebiet: Chronische Hepatitis C, 12 bis < 18 Jahren) 15.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ravulizumab (Neues Anwendungsgebiet: Paroxysmale Hämoglobinurie, pädiatrische Patienten) 01.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Lumacaftor/Ivacaftor (Neubewertung nach Fristablauf: zystische Fibrose, homozygot F508del-Mutation im CFTR-Gen, ≥ 2 bis ≤ 5 Jahre) 01.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Daratumumab (Neue wissenschaftliche Erkenntnisse (§ 14) (Multiples Myelom, neu diagnostiziert, Patienten für autologe Stammzelltransplantation nicht geeignet, Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason))) 01.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Vosoritid (Achondroplasie, ≥ 2 Jahre) 01.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Vandetanib (Neubewertung nach Fristablauf: Medulläres Schilddrüsenkarzinom) 01.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Solriamfetol (Erstmalige Dossierpflicht: Tagesschläfrigkeit bei obstruktiver Schlafapnoe, nach Vortherapie) 01.10.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Roxadustat (Symptomatische Anämie bei chronischer Nierenerkrankung) 15.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Bimekizumab (Plaque-Psoriasis) 15.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Vericiguat (Herzinsuffizienz, chronische) 15.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Odevixibat (Cholestase (≥ 6 Monate)) 15.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tafasitamab (Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom, Kombination mit Lenalidomid) 15.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tofacitinib (Neues Anwendungsgebiet: Polyartikuläre juvenile idiopathische Arthritis, RF+ oder RF-Polyarthritis und erweiterte Oligoarthritis, und juvenile Psoriasis-Arthritis, ≥ 2 Jahre) 15.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Misoprostol (Bekannter Wirkstoff mit neuem Unterlagenschutz: Geburtseinleitung) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Nivolumab (Neues Anwendungsgebiet: Karzinom des Ösophagus oder gastroösophagealen Übergangs, vorbehandelte Patienten, Adjuvanz) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Migalastat (Neues Anwendungsgebiet: Morbus Fabry, 12 bis < 16 Jahre) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Icosapent-Ethyl (Bekannter Wirkstoff mit neuem Unterlagenschutz: Dyslipidämie, vorbehandelte Patienten) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tofacitinib (Neue wissenschaftliche Erkenntnisse (§ 13): Rheumatoide Arthritis, vorbehandelte Patienten, Monotherapie oder Kombination mit Methotrexat) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tirbanibulin (Aktinische Keratose, Olsen-Grad I) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Relugolix/Estradiol/Norethisteronacetat (Uterusmyom) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Dapagliflozin (Neues Anwendungsgebiet: Chronische Niereninsuffizienz (CKD)) 01.09.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen