Verfahren der Nutzenbewertung nach § 35a SGB V

In der Übersicht finden Sie Informationen zu den laufenden und abgeschlossenen Nutzenbewertungsverfahren nach § 35a SGB V. Veröffentlicht werden hier alle für das Verfahren relevanten Unterlagen: Dossier des pharmazeutischen Unternehmers, Informationen zur zweckmäßigen Vergleichstherapie, die Nutzenbewertung, das Wortprotokoll zur mündlichen Anhörung sowie Beschluss nebst Begründung.

Die maschinenlesbaren Fassungen der Beschlüsse (XML-Dateien) werden auf folgender Seite abrufbar sein: www.g-ba.de/ais

Seite 1 von 21
628 Ergebnisse
Wirkstoff Beginn des Bewertungsverfahrens absteigend sortiert Status
Carfilzomib (Neues Anwendungsgebiet: multiples Myelom, mind. 1 Vortherapie, Kombination mit Daratumumab und Dexamethason) 15.01.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Nivolumab (Neues Anwendungsgebiet: Plattenepithelkarzinom des Ösophagus, vorbehandelte Patienten) 01.01.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Afamelanotid (Neubewertung nach Fristablauf) 01.01.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Dupilumab (neues Anwendungsgebiet: Atopische Dermatitis, 6 - 11 Jahre) 01.01.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Lenvatinib (Neubewertung nach Fristablauf: Nierenzellkarzinom) 01.01.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Lumasiran (Hyperoxalurie) 01.01.2021 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ipilimumab (Neues Anwendungsgebiet: Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom, Erstlinie, Kombination mit Nivolumab und platinbasierter Chemotherapie) 15.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Nivolumab (Neues Anwendungsgebiet: Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom, Kombination mit Ipilimumab und platinbasierter Chemotherapie, Erstlinie) 15.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Perampanel (Neues Anwendungsgebiet: Epilepsie, fokale Anfälle, ≥ 4 Jahre) 15.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Perampanel (Neues Anwendungsgebiet: Epilepsie, prim. generalisierte Anfälle, ≥ 7 Jahre) 15.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Sucroferric Oxyhydroxide (Neues Anwendungsgebiet: Serumphosphatspiegelkontrolle bei chron. Nierenerkrankung, ≥ 2 bis 18 Jahre) 15.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Olaparib (Neues Anwendungsgebiet: Adenokarzinom des Pankreas, BRCA1/2-Mutationen, Erhaltungstherapie) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Acalabrutinib (Chronisch lymphatische Leukämie, nach mind. 1 Vorbehandlung) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Acalabrutinib (chronisch lymphatische Leukämie; Monotherapie, Erstlinie) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Acalabrutinib (chronisch lymphatische Leukämie; Kombination mit Obinutuzumab, Erstlinie) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Amikacinsulfat (liposomal) (Mykobakterium-avium-Komplex (MAC) Lungeninfektionen) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Atezolizumab (Neues Anwendungsgebiet: hepatozelluläres Karzinom, Kombination mit Bevacizumab) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Crizanlizumab (Prävention wiederkehrender vasookklusiver Krisen bei Sichelzellanämie, ≥16 Jahre) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Dapagliflozin (Neues Anwendungsgebiet: chronische Herzinsuffizienz) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ivacaftor (Neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, Patienten ab 4 bis < 6 Monate, Gating-Mutationen) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ivacaftor (Neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, Patienten ab 4 bis < 6 Monate, R117H-Mutation) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ivacaftor (Neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, Kombinationstherapie mit Tezacaftor/Ivacaftor bei Patienten ab 6 bis < 12 Jahren (homozygot bzgl. F508del-Mutation)) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Ivacaftor (Neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, Kombinationstherapie mit Tezacaftor/Ivacaftor bei Patienten ab 6 bis < 12 Jahren (heterozygot bzgl. F508del- und RF-Mutation)) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Niraparib (Neues Anwendungsgebiet: Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäres Peritonealkarzinom, FIGO-Stadien III und IV, Erhaltungstherapie) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tafamidis (Überschreitung 50 Mio € Grenze: Amyloidose) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tafamidis (Überschreitung 50 Mio € Grenze: Amyloidose bei Kardiomyopathie) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tezacaftor/Ivacaftor (Neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, Kombinationstherapie mit Ivacaftor bei Patienten ab 6 bis < 12 Jahren (homozygot bzgl. F508del-Mutation)) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Tezacaftor/Ivacaftor (Neues Anwendungsgebiet: zystische Fibrose, Kombinationstherapie mit Ivacaftor bei Patienten ab 6 bis < 12 Jahren (heterozygot bzgl. F508del- und CF-Mutation)) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Nusinersen (Überschreitung 50 Mio € Grenze: Spinale Muskelatrophie) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen
Guselkumab (Neues Anwendungsgebiet:Psoriasis-Arthritis) 01.12.2020 Verfahren nach § 35a SGB V begonnen