Beschlüsse des Unterausschusses Methodenbewertung

Thema des Beschlusses Beschlussdatum Inkrafttreten
Beauftragung IQWiG: Erstellung einer Versicherteninformation über die bestehenden Möglichkeiten der Pränataldiagnostik gemäß Mutterschafts-Richtlinien (Mu-RL) sowie der Einbindung von Eckpunkten, die sich gegebenenfalls aus einer zukünftigen Änderung der Mu-RL ergeben 16.02.2017 mit Beschlussdatum
Beratung gemäß § 137h Absatz 6 SGB V: Cerliponase alfa zur Enzymersatztherapie bei neuronaler Ceroid-Lipofuszinose Typ 2 02.02.2017 mit Beschlussdatum
Bekanntmachung und Einholung erster Einschätzungen: Nicht-invasive Pränataldiagnostik (NIPD) zur Bestimmung des Risikos autosomaler Trisomien 13, 18 und 21 mittels eines molekulargenetischen Tests für die Anwendung bei Risikoschwangerschaften im Rahmen der Mutterschafts-Richtlinien (Mu-RL) 26.01.2017 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Nicht-invasive Pränataldiagnostik (NIPD) zur Bestimmung des Risikos autosomaler Trisomien 13, 18 und 21 mittels eines molekular-genetischen Tests für die Anwendung bei Risikoschwangerschaften im Rahmen der Mutterschafts-Richtlinien (Mu-RL) 26.01.2017 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Stammzelltransplantation bei Multiplem Myelom 19.01.2017 noch nicht in Kraft
Maßnahmen zur Qualitätssicherung: Allogene Stammzelltransplantation bei Multiplem Myelom 19.01.2017 noch nicht in Kraft
Beauftragung IQTIG: Entwicklung eines Konzepts für die Programmbeurteilung des organisierten Zervixkarzinomscreenings 19.01.2017 mit Beschlussdatum
Erprobungs-Richtlinie: Stammzelltransplantation bei Multiplem Myelom 19.01.2017 noch nicht in Kraft
Beratung gemäß § 137h Absatz 6 SGB V: Elektrostimulation des peripheren Nervensystems durch ein teilimplantierbares Neurostimulationssystem bei chronischen Schmerzen 19.01.2017 mit Beschlussdatum
Durchführung einer Bewertung gemäß § 137h Absatz 1 Satz 4 SGB V: Minimal-invasive, linksventrikuläre Rekonstruktion mittels Verankerungssystem bei Herzinsuffizienz 19.01.2017 mit Beschlussdatum
Durchführung einer Bewertung gemäß § 137h Absatz 1 Satz 4 SGB V: Ultraschallgesteuerte hoch-intensive fokussierte Ultraschalltherapie bei Endometriose, Uterusmyomen sowie bösartigen Tumoren von Pankreas, Leber, Gallengängen, Knochen und Gelenkknorpel 19.01.2017 mit Beschlussdatum
Durchführung einer Bewertung gemäß § 137h Absatz 1 Satz 4 SGB V: Gezielte Lungendenervierung durch Katheterablation bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung 19.01.2017 mit Beschlussdatum
Beratung gemäß § 137h Absatz 6 SGB V: Gezielte Lungendenervierung durch Katheterablation bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung 19.01.2017 mit Beschlussdatum
Erprobungs-Richtlinie: Magnetresonanztomographie-gesteuerte hochfokussierte Ultraschalltherapie zur Behandlung des Uterusmyoms 15.12.2016 noch nicht in Kraft
Einstellung der Beratungen: Richtlinien auf Erprobung der Elektrostimulation zur Gewebedefektbehandlung bei diabetischem Fußulkus und bei Ulcus cruris venosum gemäß § 137e SGB V 15.12.2016 mit Beschlussdatum
Bestimmung einer weiteren nach § 92 Absatz 7d Satz 1 Halbsatz 2 SGB V stellungnahmeberechtigten Spitzenorganisation der Medizinproduktehersteller 24.11.2016 24.11.2016
Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Einsatz von antikörperbeschichteten und medikamentenfreisetzenden Stents zur Behandlung von Koronargefäßstenosen 24.11.2016 11.02.2017
Kinder-Richtlinie: Screening auf kritische angeborene Herzfehler mittels Pulsoxymetrie bei Neugeborenen 24.11.2016 28.01.2017
Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller: Behandlung des benignen Prostatasyndroms – Aufforderung zur Meldung 23.11.2016 mit Beschlussdatum
Richtlinie Ultraschallscreening auf Bauchaortenaneurysmen: Erstfassung 20.10.2016 noch nicht in Kraft
Bekanntmachung: Messung und Monitoring des pulmonalarteriellen Drucks mittels implantierten Sensors zur Therapieoptimierung bei Herzinsuffizienz im Stadium NYHA III 13.10.2016 mit Beschlussdatum
Bekanntmachung und Einholung erster Einschätzungen: Häuslicher Einsatz von motorbetriebenen Bewegungsschienen (CPM) nach Interventionen am Kniegelenk und am Schultergelenk 22.09.2016 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Häuslicher Einsatz von motorbetriebenen Bewegungsschienen (CPM) nach Interventionen am Kniegelenk und am Schultergelenk 22.09.2016 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Screening auf Hepatitis B 22.09.2016 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Screening auf Hepatitis C 22.09.2016 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Nichtinvasive Bestimmung des fetalen Rhesusfaktors zur Vermeidung einer mütterlichen Rhesus-Sensibilisierung im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen gemäß Mutterschafts-Richtlinien 22.09.2016 mit Beschlussdatum
Ermittlung stellungnahmeberechtigter Medizinproduktehersteller: Positronenemissionstomographie (PET)/ Computertomographie (CT) bei Kopf- und Halstumoren – Aufforderung zur Meldung – 19.09.2016 mit Beschlussdatum
Einleitung des Beratungsverfahrens: Bewertung eines Screenings auf Hepatitis B 15.09.2016 mit Beschlussdatum
Einleitung des Beratungsverfahrens: Bewertung eines Screenings auf Hepatitis C 15.09.2016 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung: Proteomanalyse im Urin zur Erkennung einer diabetischen Nephropathie bei Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus und arteriellem Hypertonus 15.09.2016 noch nicht in Kraft