Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung | Beschlüsse

zurück zur RichtlinieRichtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung

Seite 1 von 9
84 Ergebnisse
Thema des Beschlusses Beschlussdatumabsteigend sortiert Quellennachweis Inkrafttreten
Beauftragung IQTIG: COVID-19-Sonderanalyse zum Leistungsbereich Ambulant erworbene Pneumonie 19.08.2021 mit Beschlussdatum
Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Veröffentlichung von Patienteninformationen in Leichter Sprache zu den Verfahren 7–15 04.08.2021 mit Beschlussdatum
Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Teil 2 – Änderung der Verfahren 3, 5 bis 15 für das Erfassungsjahr 2022 15.07.2021 noch nicht in Kraft
Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Teil 2 – Änderung der Verfahren 1 (QS PCI), Verfahren 2 (QS WI) und Verfahren 4 (QS NET) für das Erfassungsjahr 2022 15.07.2021 noch nicht in Kraft
Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Änderung der Spezifikation für die Verfahren 1 (QS PCI), Verfahren 2 (QS WI) und Verfahren 4 (QS NET) für das Erfassungsjahr 2022 15.07.2021 mit Beschlussdatum
Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Änderung der Spezifikation für die Verfahren 3, 5 bis 15 für das Erfassungsjahr 2022 15.07.2021 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQTIG: Entwicklung eines sektorenübergreifenden, datengestützten Qualitätssicherungsverfahrens für das Entlassmanagement – Änderung des Abgabetermins zu Teil B 17.06.2021 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQTIG: Überarbeitung des einrichtungsübergreifenden QS-Verfahrens zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgung gesetzlich Krankenversicherter 17.06.2021 mit Beschlussdatum
Geschäftsordnung: Änderung der Anlage I zur Bestimmung der Stimmrechte nach § 14a Absatz 3 Satz 4 GO – QS ambulante Psychotherapie 17.06.2021 BAnz AT 26.08.2021 B1 27.08.2021
Datensatzbeschreibungen der für die sekundäre Datennutzung zur Verfügung stehenden Daten: Erfassungsjahr 2020 05.05.2021 mit Beschlussdatum