Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung | Beschlüsse

zurück zur RichtlinieRichtlinie Methoden Krankenhausbehandlung

Seite 1 von 19
189 Ergebnisse
Thema des Beschlusses Beschlussdatum Quellennachweisaufsteigend sortiert Inkrafttreten
Richtlinien Methoden Krankenhausbehandlung (Protonentherapie bei der Indikation Ästhesioneuroblastom) 11.05.2004 beanstandet
Richtlinien Methoden Krankenhausbehandlung (Protonentherapie beim Rektumkarzinom: siehe Beschluss vom 18.10.2007) 19.12.2006 abgelöst
Richtlinien Methoden Krankenhausbehandlung (Hyperbare Sauerstofftherapie: Einstellung der Beratungen bei Indikationen mit geringer Versorgungsrelevanz) 18.10.2007 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung (Einstellung der Beratungen zur Stammzelltransplantation bei Kindern) 13.03.2008 mit Beschlussdatum
Vakuumversiegelungstherapie im Rahmen der Krankenhausbehandlung 21.10.2010 mit Beschlussdatum
Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung (Einleitung eines Beratungsverfahrens: Bewertung der Arthroskopie des Kniegelenks bei Kniegelenksarthrose (Gonarthrose) gemäß § 137c SGB V) 20.01.2011 mit Beschlussdatum
Antrag zur Bewertung des Einsatzes von antikörperbeschichteten Stents zur Behandlung von Koronargefäß-Stenosen gem. § 137c SGB V 18.08.2011 mit Beschlussdatum
Einstellung der Beratungen zum Antrag des Bundesverbandes Deutscher Privatkrankenanstalten e.V. vom 30.09.2003 auf Prüfung der „Voxel-to-Voxel Modulated Scanning“-Protonentherapie (VVM-SPT) gemäß § 137c SGB V 15.12.2011 mit Beschlussdatum
Einstellung der Beratung gemäß § 137c SGB V zur allogenen Stammzelltransplantation mit nicht verwandtem Spender bei akuter lymphatischer Leukämie (refraktäres Rezidiv) bei Erwachsenen 15.12.2011 mit Beschlussdatum
Beauftragung IQWiG: Bewertung antikörperbeschichteter Stents zur Behandlung von Koronargefäßstenosen bei Patienten mit hohem Restenose-Risiko 15.03.2012 mit Beschlussdatum