Regelungen zum Qualitätsbericht der Krankenhäuser

Regelungen gemäß § 136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB V über Inhalt, Umfang und Datenformat eines strukturierten Qualitätsberichts für nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser – Qb-R

Die Regelungen legen das Verfahren für die Erstellung, Übermittlung und Veröffentlichung sowie den Inhalt, Umfang und das Datenformat des jährlich zu veröffentlichen strukturierten Qualitätsberichts fest. Die Regelungen verpflichten jedes nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhaus, einen Qualitätsbericht zu erstellen und zu übermitteln.


Anlagen

  • Anlage 1: Inhalt, Umfang und Datenformat eines strukturierten Qualitätsberichts für das Berichtsjahr 2018
  • Anlage 1, Anhang 1: Datensatzbeschreibung für das Berichtsjahr 2018
  • Anlage 1, Anhang 2: Auswahllisten für das Berichtsjahr 2018
  • Anlage 1, Anhang 3: Qualitätsindikatoren aus den Verfahren der datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung nach § 136 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 SGB V für das Berichtsjahr 2017
  • Anlage 1, Anhang 4: Plausibilisierungsregeln für das Berichtsjahr 2017
  • Anlage 2: Annahmestelle und Datenlieferverfahren für das Berichtsjahr 2018
  • Anlage 3: Verfahren zur Veröffentlichung der Berichtspflicht und zur Erstellung einer Liste nach § 8 Absatz 1 ab dem Berichtsjahr 2015
(Die nicht verlinkten Anlagen sind im PDF der Richtlinie enthalten.)

Weiterführende Informationen

Weiterhin geltende berichtsjahresspezifische Anlagen

2017:

Standortbezogene Berichtspflichten (Positivliste)

Serviceangebote für Berichtersteller

Servicedateien für die Berichtersteller

Portal zur Plausibilisierung der strukturierten Qualitätsberichte der Krankenhäuser

Datenannahmestelle

Archiv