12. Qualitätssicherungskonferenz

Veranstaltung des G-BA vom 4. und 5. November 2021

Mit Blick auf die Patientensicherheit entwickelt der G-BA verschiedene Vorgaben zur Qualitätssicherung in Arztpraxen und Krankenhäusern. Dazu gehören beispielsweise Anforderungen an die Ausstattung und Prozesse von medizinischen Einrichtungen. Er ist auch beauftragt, Verfahren zu entwickeln, mit denen man die Qualität der medizinischen Versorgung messen, darstellen und vergleichen kann.

Die 12. Qualitätssicherungskonferenz beschäftigte sich mit den aktuellsten Beschlüssen des G-BA zum Thema Qualitätssicherung (QS) sowie Entwicklungen in der gesetzlichen QS. Ein weiterer Schwerpunkt war der Blick auf die praktische Umsetzung: Wie gelingt die Anwendung von QS-Vorgaben oder QS-Ergebnissen in den Kliniken und Arztpraxen und wie nutzt die Datenerhebung der QS ganz konkret Patientinnen und Patienten.

Die Veranstaltungsdokumentation zur 12. Qualitätssicherungskonferenz wird zeitnah auf dieser Seite veröffentlicht.